Larisa Papenmeier beim WMXGP in Italien.

Tough day again...unfortunately a crashed again and hit my head pretty hard. It was hard to ride and I finished 6th in the second heat today. Overall I also finished 6th but we are still very close together with the points

Suzuki zeigt die 2018er RM-Z450WS bei einer Weltpremiere im belgischen Lommel. Vorstellung der beiden Motocross Werksteams Suzuki World MXGP und Suzuki World MX2.

Auch bei der dritten Veranstaltung zum ADAC-SX-Cup gewinnt mit Kyle Cunningham ein Suzuki Fahrer die Gesamtwertung. Nick Schmidt gewinnt das Finale am Samstag und verteidigt seine Führung in der Cupwertung. In der SX2 Klasse fährt Adrien Malaval aufs Podium.

Last Butt not least: Larissa Papenmeier #423 als Gesamtsiegerin des DMV MX Ladies Cup 2016
Mehr konnte man heute in Werl nicht abräumen. Herzlichen Glückwunsch!

Charles Lefrancois (Team Twenty Suspension) konnte sich im Vergleich zum Auftaktrennen in Stuttgart deutlich steigern. Der Franzose fuhr mit den Rängen 5 und 8 in München auf Platz 6 der Veranstaltungswertung und verbesserte sich in der Gesamtwertung des SX-Cups auf den 8. Rang.